Die NÖG fördert Unternehmen und Gemeinden

Attraktive Finanzierungsangebote für die Unternehmen und Gemeinden im Niederösterreichischen Grenzland

Die Niederösterreichische Grenzlandförderungsgesellschaft, kurz NÖG, unterstützt produzierende Unternehmen und produktionsnahe Dienstleistungsbetriebe bei der Umsetzung ihrer Investitionsvorhaben; sie fördert auch Gemeinden des nö. Grenzlandes bei der anlassbezogenen Errichtung, Entwicklung und Erweiterung ihrer Betriebsansiedlungsgebiete (Grunderwerb und Aufschließung).

Stabile und niedrige Zinssätze

Die Zinssätze der NÖG-Förderdarlehen sind niedrig und fix. Auch wenn sich die Zinslandschaft ändert, sind wir bestrebt, die Zinssätze unserer Förderdarlehen konstant auf niedrigem Niveau zu halten.

Einfach und rasch

Die Formalitäten für ein NÖG-Darlehen sind einfach. Die benötigten Unterlagen sind im Wesentlichen die gleichen, die Sie für einen Bankkredit brauchen würden. Die Entscheidung erfolgt rasch (Gremialsitzung alle drei Monate) und unbürokratisch.

Persönliche Betreuung

Wir stehen Ihnen von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite. Vom Erstgespräch bis zur Abrechnung des Förderdarlehens – wir begleiten Sie freundlich, persönlich und mit unserer langjährigen Erfahrung.

Mehr Infos:

Förderungen für Unternehmen

Förderungen für Gemeinden


NÖG Aktuell

Grenzland News 21

Kooperationen

Grenzland-News Nr. 20

Chancen der Energiewende

mehr..